logo

Il Podere San Gregorio

  • Objekt
  • Zimmer
  • Preise
  • Details
  • Aktivitäten

Das anheimelnde, komplett restaurierte Agriturismo San Gregorio bietet seinen Gästen Erholung pur inmitten einer der spektakulärsten Landschaften der Toskana, dem Val d`Orcia.

Die gemütliche Atmosphäre ermöglicht Ihnen, einen Tag am Kaminfeuer entspannt ausklingen zu lassen und am nächsten Morgen in familiärer Atmosphäre das ländliche Leben auf dem Hof mit seinen Tieren (Hühner, Katzen, Schweine, Hasen, Enten) erleben zu können.

Im Freien haben Sie die Möglichkeit an einer Vielzahl von saisonalen Aktivitäten, wie Weinlese oder Olivenernte, aktiv oder als Zuschauer teilzunehmen.

Weitere Zimmer finden sich auf dem Agriturismo Cretaiole, das ebenfalls im Familienbesitz, ruhige Ferientage in wunderbarer Umgebung bietet. Ferienwohnungen auf diesem Bauernhof sind auf Anfrage ebenfalls buchbar.

Die Erzeugnisse von San Gregorio wie Extra Natives Olivenöl oder die DOC-Weine von Orcia, selbst gemachte Marmeladen, Schinken, Salami, Pecorino und Naturkosmetik, können auf dem Hof erworben werden.

Im Podere San Gregorio erwartet Sie eine einzigartige, bezaubernde und gemütliche Atmosphäre.

Das Bauernhaus bietet Zimmer sowie geräumige und komfortable Appartements für 2 bis 6 Gäste. Die Zimmer sind komplett renoviert und im toskanischen Stil, sehr ansprechend eingerichtet.

Die Appartements:
L`OLIVO bietet Platz für 2 Personen in einem geräumigen kombinierten Wohn-Schlafzimmer mit offenem Kamin, eine voll ausgestattete Küchenzeile mit Kühlschrank und E-Herd, Bad mit DU/WC, Bidet, Handtuchheizkörper.

LA VITE ist eine komfortable Unterkunft für bis zu 4 Personen und besteht aus einem Wohnraum mit großem Sofa-Bett, Bad mit DU/WC, Bidet, einer gut eingerichteten Küche mit Kamin und einem weiteren Doppelzimmer mit Bad.

IL POZZO ist ein gemütliches, großes Doppelzimmer mit jedem Komfort, Kühlschrank vorhanden, Bad mit DU/WC, Bidet und Heizung.

LA VITE und IL POZZO lassen sich verbinden und bieten gemeinsam Platz für 6 Personen.

Die Appartements und Zimmer haben jeweils einen separaten Eingang, eigene Heizung, Kamin, Fernseher und ausreichend Küchenutensilien für Selbstversorger.

Preise 2017

Preise pro Apartement und Tag ab 105 EUR. Zimmer ab 70 EUR.

Weitere Preise auf Anfrage.

Mindestaufenthalt 3 Tage, in der Hauptsaison (Juli, August) 7 Tage

Im Garten des Bauernhauses finden Sie Sitzgelegenheiten und Liegestühle. Gegenüber vom Bauernhaus sind die Tiere untergebracht und Kinder sind dort gern gesehene Besucher.

Den Gästen werden auf Wunsch Mountain-Bikes zu Verfügung gestellt. Brennholz für das Kaminfeuer ist vorhanden und die Gäste erhalten für den Anreisetag einen kleinen Frühstückskorb.

Der besondere Tipp: Auf einem Grundstück der Familie, auf dem sich ehemalige Stallungen befanden, wurden uralte Gräber, vermutlich etruskischen Ursprungs und aus dem Mittelalter in Fels geschlagene Figuren an den Wänden, eine Wohnstatt und eine Kapelle entdeckt. Gesichert ist die Annahme eines Lebensraumes von Eremiten. In mühevoller Arbeit wurde das Gebiet behutsam gesäubert und begehbar gemacht. Archäologen forschen derzeit über die Entstehungszeit von gefundenen Krügen und Vasen. Private, sehr fachkundige Führungen werden durch das heute als "Romitorio von Pienza" bekannte Höhlensystem durchgeführt. Hier erfahren Sie im privaten Rahmen viel Wissenswertes über Pienza und das Leben im Orcia Tal.

Die Produkte von San Gregorio

Olivenöl
Auf dem Gut gibt es ca. 900 Olivenbäume der typischen toskanischen Sorten (Frantoio, Leccino, Pendolino, Moraiolo), was die Produktion eines hochqualitativen Olivenöls ermöglicht. Die Oliven werden per Handlese geerntet.
Dieses Ernteverfahren (im Gegenteil zum "Schlagen" oder anderen mechanischen Methoden) garantiert die Unversehrtheit der Oliven und ihre Konservierung, bis diese traditionellerweise kalt gepreßt werden. Dieser Prozeß findet ca. 24 bis 36 Stunden nach der Ernte statt. Das Öl ist zertifiziert durch das toskanische Olivenöl-Konsortium IGP (Geschützte geographische Angabe) und garantiert, daß das Produkt nur aus Oliven der Region erzeugt wurde und zudem einen Fettsäuregehalt von unter 0,5% aufweist.

Wein
Die Weinherstellung des Rosso d`Orcia DOC wird nur aus der Traubensort Sangiovese produziert. Das Ergebnis ist ein angenehm, fruchtiger und harmonischer Wein. <br>
Ein Teil dieses Weines wird in kleinen Weinfässern aus Eichenholz (barrique) gelagert, mit dem Ergebnis eines aromatischen, intensiven und kräftigen Weines. Darüber hinaus wird der Dessertwein Vinsanto und ein Grappa produziert.

Besonders geeignet für:
Familien
Ruhesuchende
Kulturbegeisterte
Fotografen
Geniesser von gutem Essen und Weinliebhaber

Wandern und Trekking
Radfahren
Kulturfahrten
Baden in den Thermalbädern
Weinproben
Reiten in der Gegend des Monte Amiata

Lage und Ausflüge:
San Gregorio liegt in der Nähe des historisches Zentrum Pienzas und dem Artistik-Kulturpark Val d`Orcia.
Das Bauernhaus ist Ausgangspunkt für eine Reihe von Ausflügen durch Dörfer und kleinen Städten voller Geschichte, Kunst und Kultur.

Ein besonderes Kleinod ist Pienza mit seiner völlig erhaltenen Renaissance Architektur und dessen Planung durch Papst Pius II., als die "perfekte Stadt".
Weiterhin sind zu nennen, das mittelalterliche Dorf Monticchiello, mit seinem jährlich stattfindenden Volkstheater, San Quirico d`Orcia mit der wunderbaren Collegiata-Kirche, Castiglione d`Orcia mit Ausblick auf die mittelalterliche Festung d`Orcia, Montalcino mit seinen Denkmälern und dem weltberühmten Wein Brunello, das mittelalterliche Montepulciano und sein nicht minder bekannte Wein "Vino Nobile", oder die alten etruskischen Gräber in Chiusi.

Einen Besucht wert sind auch die Abtei von Sant`Antimo und die Abtei von Monte Oliveto Maggiore mit ihren Fresken von Sodoma und Signorelli.
Ganz in der Nähe gibt es wichtige Heilquellen wie Bagno Vignoni, Bagni San Filippo, Chianciano Terme, Rapolano Terme und San Casciano dei Bagni. In der Nähe liegen liegen auch der Lago di Trasimeno See und der Lago di Bolsena.

Die Kunst- und Kulturstädte Siena, Perugia and Arezzo sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.
Eine weitere natürliche Attraktion ist die Landschaft des Val d`Orcia selbst. Dieses Gesamtkunstwerk, Weltkulturerbe der UNESCO, wirkt auf den Betrachter wie ein einziges Gemälde.

 


.