logo

Residenza Borgo Albizi

  • Objekt
  • Zimmer
  • Preise
  • Details
  • Aktivitäten

Florenz in perfekter Lage - Historische Residenza d'epoca Borgo Albizi

Die elegante kleine Residenz mit nur 4 Zimmern liegt ruhig mitten im historischen Herz von Florenz. Jedes der Zimmer ist modern eingerichtet und verfügt über jeglichen Komfort. D'epoca Borgo Albizi ist eine idyllische Oase für alle Florenz Liebhaber.

Standard-Doppelzimmer "Giotto":
Das Zimmer ist mit Schreibtisch, Betten mit Überlänge, Heizung, Klimaanlage, Flachbild-TV und Minibar (mit kostenlosem Wasser) ausgestattet.
Das Bad verfügt über eine ebenerdige Regendusche, Fön, WC und Bidet.

Das Superior-Doppelzimmer "Michelangelo" ist ebenso mit Schreibtisch, Betten mit Überlänge, Heizung, Klimaanlage, Flachbild-TV und Minibar (mit kostenlosem Wasser) ausgestattet. Das Bad verfügt über eine ebenerdige Regendusche, Fön, WC und Bidet.
Zudem hat dieses Zimmer eine Ausziehcouch für eine dritte Person.

Das Dreibettzimmer "Brunelleschi" ist grösser, verfügt über Schreibtisch, Betten mit Überlänge, Heizung, Klimaanlage, Flachbild-TV und Minibar (mit kostenlosem Wasser) ausgestattet. Das Bad verfügt über eine ebenerdige Regendusche, Fön, WC und Bidet.
Für die dritte Person gibt es ein Ausziehbett.

Die Junior-Suite "Leonardo" ist ebenso ausgestattet wie die anderen Zimmer, verfügt aber zusätzlich über ein Wohnzimmer und ist sehr geräumig und liegt im oberen Stockwerk der Residenza d'epoca Borgo Albizi. Die Junior Suite kann mit bis zu 4 Personen belegt werden.

Alle Zimmer haben Parkettboden.
Handtücher und Duschtücher vorhanden
tägliche Reinigung

Preise 2017

Preise ab 180 EUR pro Zimmer und Tag auf Anfrage

In der unmittelbaren Umgebung können wir 3 weitere Apartements anbieten. Alle Wohnungen sind für bis zu 4 Personen geeignet und haben zwischen 45 und 75 Quadratmeter Wohnfläche. Preise ab 100 EUR in der Nebensaison pro Tag und Wohnung. Endreinigung, Bettwäsche und WLAN eingeschlossen.

Sehenswürdigkeiten in Florenz

Florenz bietet so viele Sehenswürdigkeiten, dass sie hier nicht aufgeführt werden können.
Einige der Highlights sind:
- der Dom (Duomo di Santa Maria del Fiore) und der Campanile
- Battistero di San Giovanni
- Palazzo Vecchio an der Piazza della Signoria mit der berühmten Statue des David
- Ponte Vecchio
- Galleria degli Uffizi (Uffizien)
- Galleria dell'Accademia
- Chiesa San Lorenzo
- Chiesa Santa Maria Novella
- Basilica di San Miniato al Monte
- Chiesa Santa Croce
- Palazzo Pitti
und vieles mehr...

Aber lassen Sie sich auch einfach Treiben und besuchen mal die andere Seite vom Fluss Arno - das "Oltrarno". Hier ist es sehr viel ruhiger und Sie finden alte Handwerksbetriebe und kleine Bars. Der Aufstieg zum Piazzale Michelangelo lohnt mit einem herrlichen Ausblick über die Stadt.

Wenige Kilometer von Florenz entfernt lockt das sehenswerte Fiesole mit herrlichen Palazzi. Dorthin gibt es eine öffentliche Busverbindung.

Florenz bietet eine große Anzahl von hervorragenden (auch nicht gerade günstigen) Restaurants und Osterias.

Entdecken Sie selbst, gerade in den kleinen Gassen, versteckt sich oft eine gemütliche Osteria mit angenehmen Preisen und typischer lokaler Küche.
Es gibt herrliche kleine Bars und Eisdielen, z.B. Vivoli - von der behauptet wird, dass sie eine der besten Eisdielen in Florenz sei.

Das wohl berühmteste Gericht ist das Bistecca alla fiorentina - ein dickes T-Bone-Steak - unübertroffen für Fleisch-Fans.

Zu erwähnen sind ebenfalls eine Tagliata - ein vom Knochen gelöstes, in Scheiben geschnittenes Steak oder Tagliatelle al cinghiale (Bandnudeln mit Wildschwein- Ragout). Neben den bekannten Chianti Weinen gibt es gute Weißweine wie den Vernaccia aus der Gegend von San Gimignano.

 


.

Weitere Informationen